Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Rainbow Six: Clash of Nations auf der DreamHack Leipzig 2020

    18.09.19 | 13:01 Uhr

    Drei Nationen, 12 Teams, 50.000€ Preisgeld und viele Tage voller Action – all das erwartet die Fans dieses und nächstes Jahr bei den nationalen Meisterschaften von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – den GSA Nationals powered by XMG. Jeweils vier Teams treten bzw. traten bei den großen Live-Events in Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeneinander an, um die nationalen Meister zu küren, die im Clash of Nations auf der DreamHack Leipzig 2020 um den großen Titel kämpfen.

    Das German National
    Das große zweitägige Offline-Finale des German Nationals fand Ende August in Köln statt. Hier kämpften die 4 besten Teams aus der Qualifikation neben einem Preispool von 10.000€ um den Titel des German National Champions, den sich am Ende OrgLess sichern konnte.

    Das Swiss National
    In der Schweiz trafen vom 13. bis 14. September 2019 die besten vier aus 32 Teams aufeinander, um den Meister des Swiss Nationals zu küren.

    Das Austrian National
    Das Austrian National findet seinen Meister auf der diesjährigen GameCity vom 18. bis zum
    20. Oktober in Wien. Seit dem 8. September messen sich die 32 besten Teams des Landes in den Online-Qualifiers, um das Ticket für das große Offline-Finale zu lösen.

    Clash of Nations
    Auf der Dreamhack Leipzig 2020 treffen die besten Teams des jeweiligen Landes vom 24. bis zum 26. Januar im großen Clash of Nations aufeinander. Dort kämpfen sie um den Titel des GSA Champions und ein Preisgeld von 30.000€.

    Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie die Anmeldung gibt es hier: https://r6nationals.gg/

    Die komplette Turnierreihe wird zudem live auf Twitch übertragen:
    https://www.twitch.tv/rainbow6de

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten