Header Mobile Header

Aktuelle Pressemeldungen

Pressemitteilungen 1 bis 10 von insgesamt 10

  • DreamHack Leipzig

    17.01.18

    SPORT1 wird Medienpartner der DreamHack Leipzig – Vom 26. bis 28. Januar erleben auf der DreamHack Leipzig 2018 wieder tausende Besucher und LAN-Teilnehmer den Start in das deutsche eSports-Jahr. SPORT1 ist als offizieller Medienpartner mittendrin: Im Rahmen einer Kooperation mit der Leipziger Messe präsentiert sich SPORT1 großflächig auf der Veranstaltung und wird auch auf seinen Digitalkanälen umfangreich vom Event berichten.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    16.01.18

    PlayStation Masters erstmals auf der DreamHack Leipzig – Mit der World Championship Series von StarCraft II, den DreamHack Open mit Rocket League, dem „Win the Winter“ Hearthstone-Turnier und dem ASUS ROG League of Legends Cup hat die bevorstehende DreamHack Leipzig (26. bis 28. Januar 2018) bereits ein größeres eSports-Angebot als je zuvor. Nun gesellt sich ein weiteres Highlight dazu. Die PlayStation Masters kommen zur DreamHack Leipzig, so dass auf dem Festival erstmals Turniere stattfinden, die auf der Konsole gespielt werden.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    15.01.18

    Amazon.de mit riesigem Bällebad auf der DreamHack Leipzig und bis zu 20% Rabatt auf Top-Gaming-Ausrüstung – Als Partner der DreamHack Leipzig (26. bis 28. Januar 2018) bietet Amazon.de den Besuchern dieses Jahr eine einzigartige Gelegenheit: Neben der Möglichkeit, am Stand von Amazon die neueste Hardware und Spiele zu testen, werden die Standbesucher eingeladen, an der „Ball Pit Challenge“ teilzunehmen. Es warten hunderte attraktive Preise wie Geschenkkarten, Headsets, Games, Amazon Echo-Geräte und sogar Laptops auf die Teilnehmer. Die Ball Pit Challenge wird von professionellen Esport-Castern begleitet und somit nicht nur ein garantierter Spaß für die Teilnehmer, sondern auch für die Zuschauer.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    21.12.17

    Win the Winter: Großes Hearthstone-Turnier auf der DreamHack Leipzig – Im kommenden Januar veranstaltet die DreamHack Leipzig mit „Win the Winter“ erstmals ein großes eigenes eSports-Turnier. Gespielt wird der Blizzard-Klassiker Hearthstone. Da „Win the Winter“ ein reines Open-Turnier ist, werden keine Spieler direkt eingeladen. Auch professionelle Spieler müssen sich zunächst in der Qualifikation beweisen, womit alle Teilnehmer eine reelle und identische Chance auf den Turniersieg haben.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    13.12.17

    eSports-Showdown auf der DreamHack Leipzig – Im kommenden Januar wird die DreamHack Leipzig einmal mehr zum Mekka für Gaming-Fans aus dem In- und Ausland. Das Festival hat sich in den vergangenen Jahren als Schauplatz hochkarätiger eSports-Turniere etabliert und setzt 2018 erneut ein Ausrufezeichen. Sowohl die StarCraft II World Championship Series, als auch die prestigeträchtige Turnierreihe DreamHack Open starten auf der DreamHack Leipzig ins neue Jahr. Neben internationalen Spitzenteams und -spielern, die direkt eingeladen werden, haben alle anderen Spieler im Vorfeld die Möglichkeit, sich für die Turniere zu qualifizieren. Auf dem Spiel stehen Preisgelder von insgesamt 150.000 US-Dollar.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    23.11.17

    Nach Ansturm auf Tickets: LAN-Bereich der DreamHack Leipzig wird erweitert – Deutschlands größte LAN-Party wird seit 2016 auf der DreamHack Leipzig gefeiert – und sie wächst immer weiter. Standen bei der Premiere noch 1.000 Plätze zur Verfügung, wurde der Bereich im vergangenen Jahr in eine eigene Halle verlegt und auf 1.500 Plätze ausgebaut. Zwei Monate vor dem Start der DreamHack Leipzig 2018 sind bereits die ursprünglich vorgesehenen 1.500 Tickets verkauft. Aufgrund dieser großen Nachfrage wird der LAN-Bereich nun vergrößert. Nach und nach werden weitere Sitzplatzreihen im Ticketshop freigeschalten. In Abhängigkeit von der Nachfrage kann die LAN-Party der DreamHack Leipzig 2018 auf bis zu 2.000 Plätze aufgestockt werden.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    13.11.17

    Experience Cosplay: DreamHack Leipzig erweckt Spielecharaktere zum Leben – Der große Cosplay Contest auf der DreamHack Leipzig gehört zu den beliebtesten Events des Festivals. Deshalb wird der Wettbewerb auch im kommenden Januar wieder am zweiten Tag der DreamHack Leipzig stattfinden. Zahlreiche berühmte Spielecharaktere werden zum Leben erweckt und sorgen für eine zauberhafte Gaming-Atmosphäre. Insgesamt 30 Teilnehmer werden ihre liebevoll gestalteten Kostümkreationen im Rampenlicht der Event Stage präsentieren.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    16.08.17

    Neue Projektdirektorin - Stephanie Scholz übernimmt Leitung der DreamHack Leipzig – Am 1. August 2017 hat Stephanie Scholz die Projektdirektion der DreamHack Leipzig übernommen. Die 28-jährige verfügt über einen BA-Abschluss im Event Management und war seit 2012 als Event Managerin bei der Hilton Group in London tätig. Zu ihren Aufgaben zählten neben der Veranstaltungsplanung und -steuerung auch Vermarktung und Vertrieb. Im vergangenen Jahr wurde sie von der Hilton Group für den Titel "Manager des Jahres" nominiert.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    20.06.17

    Experience Gaming: Ticketverkauf für die DreamHack Leipzig 2018 startet nächste Woche – In den vergangenen zwei Jahren hat sich die DreamHack Leipzig als Festivalhochburg für Gaming-Fans aus ganz Europa etabliert. Auch 2018 erwartet Fans und Gamer ein dreitägiger Marathon mit spannenden eSports-Turnieren, Hard- und Softwareneuheiten auf der DreamExpo, Deutschlands größter LAN-Party, Cosplay-Wettbewerb und weiteren spektakulären Events. Für die kommende Auflage, die vom 26. bis 28. Januar 2018 auf der Leipziger Messe stattfindet, startet am 27. Juni 2017 um 13:37 Uhr der Ticketverkauf.

    button arrow
  • DreamHack Leipzig

    15.01.17

    Level 2 Complete: Gamer-Andrang auf der zweiten DreamHack Leipzig – Vom 13. bis 15. Januar 2017 verwandelte sich die Leipziger Messe zur Festivalhochburg für Gamer aus ganz Europa. Drei Tage lang erlebten 15.100 begeisterte Besucher (darunter 1.500 LAN-Teilnehmer) spannende eSports-Wettkämpfe, feierten spektakuläre Events und testeten Neuheiten an den Ständen der DreamExpo. Auf Deutschlands größter LAN-Party wurde 56 Stunden lang nonstop gespielt. „Die zweite Auflage der DreamHack Leipzig war ein Riesenerfolg, der die fulminante Premiere im vergangenen Jahr sogar übertreffen konnte. Durch die enge Zusammenarbeit aller Beteiligten hat sich das Festival innerhalb eines Jahres zu einem Veranstaltungshighlight für Computerspieler entwickelt“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe, und ergänzt: "Leipzig ist bereit für das dritte Level der DreamHack im kommenden Jahr."

    button arrow