Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header
Nachricht vom 16.06.16 | DreamHack Leipzig

DreamHack Leipzig erreicht nächstes Level

Nach einer fulminanten Premiere im vergangenen Winter geht die DreamHack Leipzig vom 13. bis 15. Januar 2017 in die zweite Runde. Mit spannenden eSports-Turnieren, neuester Hard- und Software auf der DreamExpo, erstklassigen Angeboten im DreamStore und Deutschlands größter LAN-Party wird das Leipziger Messegelände erneut zur Festivalhochburg für Gaming-Enthusiasten aus ganz Europa. Angesichts des enormen Zuspruchs von Ausstellern und Besuchern wächst das Angebot im kommenden Jahr.

„Mit einer Kombination aus packenden Wettkämpfen, attraktiven Ständen und ausgelassener Festivalstimmung hat die DreamHack Leipzig den Nerv der eSports- und Gaming-Szene getroffen. Im kommenden Januar wird sie sich in noch größerem Umfang präsentieren und die gelungene Premiere in jeglicher Hinsicht übertrumpfen. Bei Gamern aus dem In- und Ausland hat sich die DreamHack Leipzig bereits im Vorfeld ihrer zweiten Auflage als ein Jahreshighlight etabliert“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

Die DreamExpo und der Turnierbereich werden im kommenden Jahr erweitert und gemeinsam eine komplette Halle füllen. Die LAN-Area zieht in eine eigene Halle, so dass die Spieler ungestört vom Trubel rund um die großen Bühnen eine dreitägige LAN-Party feiern können. Darüber hinaus stehen mit 1.500 Plätzen insgesamt 500 Seats mehr zur Verfügung als in diesem Jahr.

Mitorganisiert wird die DreamHack Leipzig 2017 erneut von Schenker Technologies, die mit ihrer Marke XMG für High-End-Gaming PCs und Notebooks stehen. „Durch die räumliche Nähe zur Leipziger Messe, den XMG-LAN-Bereich sowie unsere Erfahrungen und Kontakte in der eSports-Welt werden wir zum weiteren Erfolg der DreamHack Leipzig beitragen. Unsere Fans können sich auf einige Überraschungen freuen.“ sagt Robert Schenker, Geschäftsführer von Schenker Technologies.

Zur ersten DreamHack Leipzig, die vom 22. bis 24. Januar 2016 stattfand, strömten mehr als 13.000 Besucher aus 15 Ländern auf das Leipziger Messegelände. Zahlreiche professionelle eSports-Turniere mit internationalen Top-Spielern wurden ausgetragen, darunter Wettkämpfe zu CS:GO und Starcraft 2 im Rahmen der prestigeträchtigen DreamHack Open. Darüber hinaus fanden Turniere zu Hearthstone und FIFA16 statt.

Auf der DreamExpo präsentierten Branchengrößen wie XMG, ASUS und Ballistix ihre Neuheiten, und im DreamStore warteten Hard- und Software-Schnäppchen auf die Besucher. Mehr als 1.000 Gamer feierten 56 Stunden lang die größte LAN-Party Deutschlands. Abgerundet wurde der Erlebnischarakter durch Stars der eSports- und Streaming-Community, aufsehenerregende Cosplayer und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Die DreamHack Leipzig ist die offizielle deutsche Plattform der schwedischen DreamHack, die als weltweit größtes Computer-Festival gilt und von der DreamHack AB gegründet wurde.

Über die DreamHack Leipzig
Die DreamHack Leipzig ist die offizielle deutsche Plattform der schwedischen DreamHack, dem weltweit größten eSports-Festival mit Veranstaltungen unter anderem in Schweden, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Rumänien. DreamHack ist außerdem ein Produktionsunternehmen mit Fokus auf Gaming, eSports, Musik und Arena-Produktionen sowohl für das traditionelle Fernsehen als auch für das Internet. Die DreamHack Leipzig feierte vom 22. bis 24. Januar 2016 mit mehr als 13.000 Besuchern ihre Premiere und findet jährlich statt. Veranstalter ist die Leipziger Messe GmbH mit der Schenker Technologies GmbH als Mitorganisator und der DreamHack AB als Gründer. Hauptbestandteile des Festivals sind zahlreiche professionelle eSports-Turniere mit insgesamt sechsstelligen Preisgeldern, die Ausstellung DreamExpo mit dem dazugehörigen DreamStore und ein LAN-Bereich mit über 1.000 Plätzen. Abgerundet wird der Festivalcharakter durch ein umfangreiches Eventprogramm rund um das Thema Gaming an allen drei Veranstaltungstagen. Weitere Informationen finden Sie auf www.dreamhack-leipzig.de

Partner der DreamHack Leipzig 2017

XMG ist die Gaming-Kultmarke der Schenker Technologies GmbH, einem der führenden Anbieter individuell konfigurierbarer Notebooks und Desktop-PCs. Seit der Entstehung vor über 10 Jahren haben zahlreiche XMG Gaming-Notebooks und -PCs Auszeichnungen von deutschen und internationalen Medien erhalten. XMG fördert und unterstützt Spieler, Teams und Events in ganz Europa.

Im Internet
http://www.dreamhack-leipzig.de
https://www.facebook.com/DreamHack.GER
https://twitter.com/DreamHackDE
https://www.youtube.com/c/DreamHackGermany


Ansprechpartner für die Presse

PR / Pressesprecher
Herr Felix Wisotzki
Telefon: +49 (0)3 41 / 678 65 34
Fax: +49 (0)3 41 / 678 16 65 34
E-Mail: f.wisotzki@leipziger-messe.de


Downloads


Links

Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten